Funktionen

Diese Liste soll nur einen groben Überblick über einige der in CADMAI verfügbaren Funktionalitäten geben

Eine ausführliche Beschreibung kann man hier herunterladen.
Beispiele in Form von Bildern und Videos finden Sie hier.

Basis-Funktionen

  • Vollständig parametrisch und relational aufgebaut
  • Integrierte Scriptsprache, die als Modellierungssprache dient
  • Von externen Applikationen steuerbar
  • In Fremdapplikationen einbettbar
  • Eingebauter Formel-Interpreter
  • Unterstützt den Aufbau hierarchischer Baugruppen
  • Definition von Animationen
  • Benutzerdefinierte Elementattribute und Methoden
  • API um CADMAI in externe Programme einzubetten
  • Basis API mit Geometrie- Objekten Base für technische Applikationen

Nicht geometrische Elemente

  • Benutzerdefinierte Dialoge
  • Benutzerdefinierte Objekte
  • Benutzerdefinierte Variablen
  • Attribute
  • Tabellen und Tabellencursor  inkl. ODBC Datenbankverbindungen
  • Layer
  • Programmstrukturen (loop/ifthen), die in das Modell integrierbar sind

2D Elemente

  • Punkte (15 Erzeugungsmethoden)
  • Linien (11 Erzeugungsmethoden)
  • Bögen (20 Erzeugungsmethoden)
  • Kurven
  • Schraffuren/gefüllte Flächen
  • Transformationen
  • Symbole
  • Text
  • Hinweistexte
  • Bemaßung

3D Elemente

  • Koordinatensysteme
  • Volumenkörper (Solids) (16 Erzeugungsmethoden)
  • Solid Features (23 Methoden)
  • Polygon basierende 3D Elemente (Wavefront/3DS/...)
  • Komponenten
  • FEM Netze

Import/Export

  • Stücklisten (in Tabellenform)
  • DXF, IGES, STEP, VRML, STL, XCAF, PARASOLID/ACIS/3D-DXF auf Anfrage
  • OBJ, 3DS, ASC, X, OBT, IOB, DAT, LWO, C, UDO, RAW, RWX, SCE
  • BMP, PNG, JPG, TIFF
  • AVI
  • Benutzerdefinierte Exportformate

API (Nativ und DotNet)

  • Windows API
    damit können CADMAI Fenster in Fremdapplikationen eingebettet werden. CADMAI liefert dabei spezielle Windows Fensterklassen, die ähnlich der Windows Common Controls  verwendet werden können.
  • Objekt API
    stellt die folgenden CADMAI Objekte externen Applikationen als Geometriebibliothek zur Verfügung:
    Punkte, Linien, Bögen, Kurven, Schraffuren, Matritzen, Koordinatensysteme, Ansichten, Solids, Greps, Bemaßungen, Symbole, Texte, Tabellen, Cursors, Layer, Attribute, Variablen, Dialoge
  • Batch API
    macht CADMAI als Hintergrundanwendung verfügbar und erlaubt die Steuerung von CAD Modellen
  • Connect API
    ermöglicht die Fernsteurung von CADMAI Batch Prozessen über das Netzwerk