Version 4.3 (Okt. 2011)

Unterstützung von UNICODE

 UNICODE Zeichen können in der Benutzeroberfläche, im Grafikfenster für CADMAI Elemente (Texte, Symbole, Bemaßungen) und als Modell-Dateinamen verwendet werden.

Koreanische Oberfläche

CADMAI kann nun mit koreanischer Oberfläche verwendet werden.

Komponentenplazierung

CADMAI unterstützt die nachträgliche Positionierung und Ausrichtung von Komponenten durch zusätzliche "Mating" Aktionen.

Fonts

Unterschiedliche Windows Schriftarten können innerhalb eines CADMAI Modells verwendet werden.
Die Schriftarten können verwendet werden, um Textinhalte im Grafikfenster zu zeichnen.
Durch einen Tiefenparameter kann eine 3D Darstellung der Texte erzeugt werden.
UNICODE Zeichen werden unterstützt.

Verschiedenes

  • Das Basisverzeichnis für Web-Downloads (WebDownloadPath) kann für die Controls konfiguriert werden
  • Durch das Kommando CMD_CLEAR_DOWNLOADS können alle im WebDownload Verzeichnis befindlichen Dateien gelöscht werden
  • Sichtkanten können bei der Erstellung von Schnittansichten mit dargestellt werden
  • Die automatische Modellberechnung beim Wechsel innerhalb der Baugruppenstruktur kann unterdrückt werden
  • Punkte und Linien können in die Zeichnungsausleitung als Referenzgeometrie übernommen werden
  • Ein neues Beispiel zeigt die Verwendung von 3D Modellen in MS-Word Dokumenten (ähnlich wie 3D PDF)
     

[V4.4]  [V4.3]  [V4.2]  [V4.1]  [V4.0]  [V3.1]  [V3.0]  [V2.2]  [V2.1]  [V2.0]